Familienkonzert: Der kleine Prinz

Patrick Rohbeck, Erzähler (Foto: Bernd Seydel)
Juri Lebedev, Dirigent

Das Familienkonzert der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach am Samstag, den 20. Oktober, erzählt die berühmte Geschichte vom kleinen Prinzen. Komponist Gisbert Näther hat zu dem Weltbestseller des Autors Antoine de Saint-Exupéry eine besondere Musik komponiert. Seine „Prinzensuite“ zeichnet in vielfältigen Klangfarben die ungewöhnliche Reise des Prinzen nach, der seinen Asteroiden verlassen hat und von Planet zu Planet unterwegs ist, um Freunde zu finden. Als großartiger Vorleser lässt Patrick Rohbeck die Handlung mit seiner wandlungsfähigen Stimme lebendig werden und zeigt dazu die Illustrationen des Autors. Konzertbeginn ist 16 Uhr im Kulturhaus Gotha.

Eine galaktische Erfrischung wartet vor und nach dem Konzert auf alle Besucher mit gültiger Eintrittskarte am historischen Eisstand im Foyer. Die Aufführung dauert ca. 80 Minuten ohne Pause und ist empfohlen für Zuhörer ab 10 Jahre.

Kartenvorverkauf

Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, Hauptmarkt 33 | 99867 Gotha
Telefon: (0 36 21) 510 450

Diverse VVK-Stellen des Ticketshop Thüringen in ganz Thüringen:
www.ticketshop-thueringen.de/vorverkaufsstellen
Hotline: 03 61/227 5 227
Online: www.ticketshop-thueringen.de