Förderer

"Jetzt startet unsere Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach in die dritte fusionierte Spielzeit. Das Fazit der vergangenen Jahre fällt höchst positiv aus: Die Zusammenarbeit der Musiker aus Eisenach und Gotha hat reibungslos funktioniert und auch unser Publikum hat das Orchester in bester Art und Weise auf- und angenommen.
 
Nun steht die Spielzeit 2019/2020 an und unser Orchester wird sich aufs Neue als unverzichtbarer Bestandteil des kulturellen Lebens unserer Region ebenso beweisen, wie es der verlässliche Partner in der Bildungsarbeit für Kindergärten, Schulen und der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar bleibt.
 
Wir können uns auf Solisten von Weltrang freuen und Gastspiele führen unser Orchester wieder in Konzertorte im gesamten Bundesgebiet und in die Nachbarländer. Damit trägt es als profunder Botschafter die Namen Thüringens, Gothas und Eisenachs in die Welt hinaus."
 
Ihre Gabriele Reichstein,
Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach e.V.

 

Der Trägerverein

Die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach ist für unsere Gesellschaft von unbezahlbarem Wert. Sie ist Partner in der Bildungsarbeit von Kindergärten, Schulen und Hochschulen und Gastgeber für Künstler von Weltrang. Durch ihre Konzerttätigkeit leisten die Musiker einen unverzichtbaren Beitrag zu einem kulturell erfüllten und geistig angeregten Leben. Mit seinem breiten Wirkungskreis ist das Orchester und jeder einzelne Musiker ein profunder Botschafter unserer Region und des Landes Thüringen.

Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach e. V. wurde im Mai 1991 als Trägerverein des Orchesters in Gotha gegründet. In der letzten Mitgliederversammlung (2016) hat sie ihren Wirkungskreis auf die Stadt Eisenach und den Wartburgkreis erweitert und damit den Weg für den Zusammenschluss beider Orchester geebnet. Die Gesellschaft will mit dem Erhalt der Philharmonie zur kulturellen Vielfalt in der Region beitragen. Dafür benötigt Sie Ihre ideelle und finanzielle Unterstützung. Die Mitgliedschaft ist bereits ab einem Jahresbeitrag von 15,- € möglich. Jeder Euro kommt zu hundert Prozent dem Orchester und seiner Arbeit zu Gute.

Werden auch Sie Teil unserer philharmonischen Familie und setzen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft im Trägerverein ein wichtiges Zeichen für den Erhalt der Orchestertradition in Gotha und Eisenach!

Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Das Formular für Ihre Beitrittserklärung finden Sie rechts zum Herunterladen.

Vorstand:

Gabriele Reichstein, Vorsitzende
Thomas Fröhlich, stellvertretender Vorsitzender
Onno Eckert (Landrat Landkreis Gotha)
Reinhard Krebs (Landrat Wartburgkreis)
Knut Kreuch (Oberbürgermeister Stadt Gotha)
Katja Wolf (Oberbürgermeisterin Stadt Eisenach)
Dr. Johannes Hanel (Direktor der Wartburg International School Eisenach)
Jörg Krieglstein (Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Gotha)
N.N.

Künstlerischer Beirat:

Jens Goldhardt (Kirchenmusikdirektor Gotha)
Martin Müller Schmied

Orchestervorstand:

Hans-Christian Bronisch, stellv. Solobassist
Christfried Münzel, 2. Violinen
Matthias Standke, Solohornist

 


Wir bedanken uns herzlich bei unseren öffentlichen Zuwendungsgebern:

Freistaat Thüringen, Landkreis Gotha,
Stadt Eisenach, Stadt Gotha und Wartburgkreis

Wir danken unseren Förderern und Sponsoren für die finazielle Unterstützung:

Freistaat Thüringen

Landkreis Gotha

Stadt Eisenach

Stadt Gotha

Wartburgkreis

 

Hauptförderer:

Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha

 

Raiffeisenbank Gotha eG

 

 

 

 

Kooperationspartner beim Projekt "Music in Motion"

Kreissportbund Gotha

Kreisjugendring Gotha