"TON AN" - Das Kinder- und Jugendprogramm der Thüringen Philharmonie Gotha

Um die musikalische Förderung von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen und zu ergänzen hat die Thüringen Philharmonie Gotha mit „Ton An!“ ein breitgefächertes Programm musikpädagogischer Angebote entwickelt.

Ziel ist es, die Musikliebhaber, Konzertbesucher und Künstler von morgen frühzeitig an die Musik heranzuführen und ihnen einen spielerischen und selbstverständlichen Zugang zur großen Erlebniswelt der Klassik zu eröffnen.

Begleitet vom Maskottchen Anton bieten wir auch in der Spielzeit 2016/2017 wieder vielfältige Veranstaltungen für erlebnisreiche Begegnungen mit Musikern, Instrumenten und klassischer Musik an.

Kinder- und Jugendkonzerte

Vier abwechslungsreiche Konzertprogramme unterhaltsam und lehrreich moderiert führen das junge Publikum in die vielfältige Welt der klassischen Musik ein. Die Konzertinhalte sind jeweils auf die Altersstufen von Vorschul- und Schulkindern bzw. Jugendlichen zugeschnitten. Diese Veranstaltungen stehen Kindern bzw. Schülern aller Schularten wie auch privaten Besuchern offen. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer unterstützen wir gerne bei der Vorbereitung auf das Konzertprogramm im Unterricht.

Preise auf allen Plätzen:
2,00 € Kinder/ Schüler (freier Eintritt für Begleitpersonen von Kinder- und Schülergruppen) | 5,00 € Erwachsene

Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir, frühzeitig zu reservieren.

Gruppenanmeldungen:
Thüringen Philharmonie Gotha
Tel. (0 36 21) - 75 17 76 | Fax (0 36 21) - 75 17 75

E-Mail: info [at] thphil.de

Interessierte Lehrer und Lehrerinnen unterstützen wir gerne bei der Vorbereitung auf die Konzerte. Setzen Sie sich dazu mit unserer Dramaturgin Luise Ehrhardt in Verbindung (Kontakt siehe unten).

Die Thüringen Philharmonie Gotha im Klassenzimmer

Musiker der Thüringen Philharmonie kommen in kleinen Ensembles in Schulen und Kindergärten des Landkreises Gotha und gestalten eine ereignisreiche, interaktive Schulstunde. Im Wechsel mit musikalischen Beiträgen stellen sie ihre Instrumente und ihre Arbeit als Orchestermusiker vor. Die kostenlose Unterrichtsstunde wird entsprechend der jeweiligen Altersstufe der Kinder und Jugendlichen konzipiert. Über Termine informieren wir die Schulen und Kindertagesstätten in der Stadt und im Landkreis Gotha rechtzeitig.

Kooperation mit Rhapsody in School

Rhapsody in School ist ein bundesweites ehrenamtliches Musikvermittlungsprojekt von Künstlern für Schüler. Hochrangige Solisten gehen in die Schulen, um ihre eigene Begeisterung für klassische Musik an Kinder und Jugendliche weiterzugeben – durch kleine Musikbeiträge, Vorstellen ihres Instruments, Gespräche über das Leben als Künstler von Weltrang. Ziel ist es, möglichst viele Musikerbesuche an Schulen im ganzen Bundesgebiet sowie deutschsprachigen Schulen im Ausland zu ermöglichen, um Schülerinnen und Schülern klassische Musik näher zu bringen und sie zum Spielen eines Instrumentes oder dem Besuch eines Konzertes zu motivieren. Angesprochen werden Schülerinnen und Schüler von der Grundschule über weiterführende Schulen bis zum Abitur.

Näheres unter www.rhapsody-in-school.de. Termine vormittags während der Schulzeit werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 

Workshop mit dem Schlagzeugensemble

Umfangreich und sehr verschiedenartig ist das Instrumentarium der Schlagzeuger im Sinfonieorchester. Was da alles zum Einsatz kommen kann, zeigt der Workshop mit dem Schlagzeugensemble der Thüringen Philharmonie Gotha. Die Teilnehmerzahl ist pro Unterrichtsstunde begrenzt auf 50. Veranstaltungsort ist der Probenraum des Orchesters (gegenüber vom Best Western Hotel Der Lindenhof, Schöne Aussicht 5 in Gotha). Termine auf Anfrage bei unserer Dramaturgin (Kontakt siehe unten).

Zu Besuch in der Orchesterprobe

Schulklassen haben die Möglichkeit, an einer Probe der Thüringen Philharmonie Gotha teilzunehmen und mitzuerleben, wie ein Sinfoniekonzert einstudiert wird. Durch die unmittelbare Nähe zum Probengeschehen, dem Dirigenten und den Musikern wird klassische Musik auf besonders interessante und faszinierende Weise erlebbar. Anmeldungen werden bis 6 Wochen vor Probentermin erbeten (Kontakt siehe unten).

Kulturpass

Bei allen Konzerten der Thüringen Philharmonie Gotha können Schüler Stempel für den Thüringer Kulturpass sammeln. Wer am Ende eines Schuljahres mindestens zehn Stempel von Kulturveranstaltungen gesammelt hat, wird für sein kulturelles Interesse mit einem Zertifikat belohnt. Der Pass ist im Orchesterbüro und in allen teilnehmenden Schulen erhältlich.

Musiklehrer-Stammtisch

Wir laden alle Lehrer herzlich ein, unser Kinder- und Jugendprogramm mitzugestalten und die Ressourcen des Orchesters für ihre Einrichtung zu nutzen. Der Musiklehrer-Stammtisch soll Gelegenheit geben, in offener und lockerer Runde mit der Intendantin und der Dramaturgin des Orchesters Erfahrungen rund um den Konzertbesuch mit Kindern und Jugendlichen auszutauschen und Anregungen für Veränderungen zu geben.

Ihre Ansprechpartnerin

Luise Ehrhardt
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / Dramaturgie

Orchesterbüro | Tel. (0 36 21 ) 75 17 76 | ehrhardt [at] thphil.de

Erzähler Patrick Rohbeck im Kinder- und Jugendkonzert
Kinderkonzert ::Peter und der Wolf::
Musiker der Thüringen Philharmonie Gotha mit Maskottchen Anton
Das Holzbläserquintett beim Schulbesuch
Das Streicherduo in der Kita Zwergenland Hörselgau
Rhapsody in school
Schüler beim Schlagzeugworkshop mit Solopauker Bình Ngô
Schüler beim Schlagzeugworkshop mit Bình Ngô und Gunnar Pfeiffer
Generalprobe zu ::Die Bremer Stadtmusikanten::
Das Holzbläserquintett im Klassenzimmer