A9 Russische Meisterwerke

Do, 24. Mai 2018 | 20:00 Uhr
Gotha | Kulturhaus

Alexander Borodin
Eine Steppenskizze aus Mittelasien

Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-Moll op. 18

Dmitri Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 12 d-Moll op. 112 „Das Jahr 1917“

Solist
Alexander Urvalov, Klavier

Dirigent
Aurélien Bello

Mit seiner melodischen Eleganz und spätromantischen Melancholie gilt das Klavierkonzert Nr. 2 von Sergej Rachmaninow als sein populärstes Werk. Bevor er es schrieb, durchlitt er eine schwere Schaffenskrise, ausgelöst durch den katastrophalen Misserfolg seiner ersten Sinfonie. Um die Krise zu überwinden, begab sich Rachmaninow in ärztliche Behandlung. Mittels Hypnose schöpfte er neuen Mut und Vertrauen in seine Schaffenskraft.

Unter der politischen Führung seiner Heimat hatte Dmitri Schostakowitsch als Komponist kein einfaches Leben. Stalins unberechenbares Urteil bereitete dem Komponisten manches Mal Todesängste. Seine zwölfte Sinfonie widmete Schostakowitsch den Ereignissen der Oktoberrevolution von 1917, um damit sein Bekenntnis zum Kommunismus zu dokumentieren.

In Borodins sinfonischer Dichtung „Eine Steppenskizze aus Mittelasien“ zieht, nach einer Beschreibung des Komponisten, in einer weiten, leeren Steppe eine Karawane aus Pferden und Kamelen vorüber. In zwei Melodien verbinden sich friedlich die orientalische und die russische Kultur miteinander. Alexander Borodin schrieb diese sinfonische Dichtung anlässlich der 25-jährigen Herrschaft von Zar Alexander II.

 

Wiederholung des Konzertes

am Freitag, 25. Mai 2018, 19.30 Uhr | Landestheater Eisenach

 

Kartenverkauf

Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, Hauptmarkt 33 | 99867 Gotha
Telefon: (0 36 21) 510 450

Diverse VVK-Stellen des Ticketshop Thüringen in ganz Thüringen:
www.ticketshop-thueringen.de/vorverkaufsstellen
Hotline: 03 61/227 5 227

Online (auch als Print-at-home-Ticket): www.ticketshop-thueringen.de

 

Eintritsspreise
Normalpreis: 13,00 € / 15,00 € / 17,00 € / 19,00 €
ermäßigt*): 10,40 € / 12,00 € / 13,60 € / 15,20 €

*) ermäßigungsberechtigt sind Rentner, Schwerbehinderte (bei Merkzeichen B im Ausweis auch deren Begeleitperson) und Erwerbslose.
Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstler erhalten 50 % Ermäßigung auf den Normalpreis im Freiverkauf.
Schüler zahlen für Konzertkarten der Reihen A und B nur 5,00 €.

Alexander Urvalov, Klavier (Foto: Thomas Zabel)