21. Pfingstfestival - Gesprächskonzert

Sa, 8. Juni 2019 | 18:00 Uhr
Gotha | Spiegelssal Schloss Friedenstein
Programm:
 
Mozart – Hummel – Liszt
 
Wolfgang Amadeus Mozart - Fantasie d-Moll KV 397 (1782)
 
Johann Nepomuk Hummel - Zwei „Bagatellen“ op. 107, Nr. 3 in As-Dur, Larghetto, Nr. 4 in B-Dur, Allegro con brio
Franz Liszt - Teile der "Années de pèlerinage"  („Wanderjahre“):  „Les Cloches de Genève“ („Die Glocken von Genf“, Nr. 9 des 1. Jahrgangs „Schweiz“, „Sonetto Del Petrarca“ 123 („Petrarca-Sonett“ 123), Nr. 6 des 2. Jahrgangs „Italien“ „Les jeux d'eaux à lavilla d'Este“ („Die Wasserspiele der Villa d’Este“), Nr. 4 des 3. Jahrgangs

Prof. Rolf-Dieter Arens (Klavier)
Prof. Dr. Wolfram Huschke (Wortbeiträge)

Die Konzerte des 21. Pfingstfestivals sind Teil der 3. Liszt-Biennale Thüringen sowie der Thüringer Schlössertage

 

Kartenvorverkauf (Beginn ab 15. August 2018)

Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, Hauptmarkt 33 | 99867 Gotha
Telefon: (0 36 21) 510 450

Eintrittspreise

Normalpreis: 19,00 €
ermäßigt 1+ 2): 13,00 €
Schüler: 5,00 € (Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei)



1) gilt für Rentner und Schwerbehinderte (bei Merkzeichen B im Ausweis), Begleitpersonen sind frei
2) gilt für Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger, Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstler mit gültigem Ausweis
 

Prof. Rolf-Dieter Ahrens (Foto: Alexander Busch)
Logo Liszt Biennale Thüringen
Logo Thüringer Schlössertage