A7 Poesie und Pathos

Do, 4. April 2019 | 20:00 Uhr
Gotha | Kulturhaus

Richard Strauss                               

Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28

Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 Es-Dur

Am Strande von Sorrent“ aus der sinfonischen Fantasie für Orchester „Aus Italien“ op. 16

Don Juan op. 20

Solist
Radek Baborák, Horn (Artist in Residence)

Dirigent
Charles Olivieri-Munroe

Neben seinen großen Opern zählen die sinfonischen Dichtungen zu den Meisterwerken von Richard Strauss. Als Orchesterdirigent unter anderem in Meinigen, München und Weimar lernte er das Klangpotenzial des Sinfonieorchesters in der Zeit nach Richard Wagner sehr genau kennen. Daraus schöpfte er für bildhafte, virtuose Orchester-Fantasien wie das vierteilige Landschaftsbild „Aus Italien“, den „Don Juan“ nach Nikolaus Lenau oder den „Till Eulenspiegel“. Bald fand er zu einem eigenen, unverwechselbaren Ton, der mit seiner Mischung aus Poesie und Pathos, Empfindsamkeit und Expressivität das Publikum begeistert.

Im Abstand von 60 Jahren schrieb Strauss außerdem zwei Hornkonzerte, beide in der Tonart Es-Dur. Durch seinen Vater, Hornist im Münchener Hoforchester, war ihm das Instrument auf besondere Weise vertraut. Das zweite Konzert fällt unter die von Strauss selbst so genannten späten „Handgelenksübungen“ oder „Werkstatttändeleien“, die ohne Opuszahl blieben.

Wiederholung als 5. Sinfoniekonzert

am Fr, 5. April 2019, 19.30 Uhr | Landestheater Eisenach

 

Kartenvorverkauf

Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, Hauptmarkt 33 | 99867 Gotha
Telefon: (0 36 21) 510 450

Diverse VVK-Stellen des Ticketshop Thüringen in ganz Thüringen:
www.ticketshop-thueringen.de/vorverkaufsstellen
Hotline: 03 61/227 5 227
Online: www.ticketshop-thueringen.de

Eintrittspreise
Normalpreis: 15,00 € / 17,00 € / 19,00 €
ermäßigt1): 12,00 € / 13,60 € / 15,20 €
ermäßigt2): 12,00 € / 13,60 € / 15,20 €

1) gilt für Rentner und Schwerbehinderte (bei Merkzeichen B im Ausweis), Begleitpersonen sind frei
2) Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger, Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstler mit gültigem Ausweis
Schüler zahlen für Konzertkarten der Reihen A und B nur 5,00 € auf allen Plätzen.

Radek Baborák, Horn (Foto: Lucie Čermáková)