B4 TOTAL BEATHOVEN 2020! Mit Rainer Hersch.

Do, 20. Februar 2020 | 20:00 Uhr
Gotha | Kulturhaus
Rainer Hersch und Orchester mit Musik von (oder fast von) ...
Musikalisch-kabarettistische Betrachtung mit Werken von und über Ludwig van Beethoven

Solist, Dirigent und Moderation:
Rainer Hersch

Natürlich steht das Jahr 2020 ganz im Zeichen des 250. Geburtstages Ludwig von Beethovens. Nicht immer muss es jedoch zwingend die seriös-kraftvolle Würdigung des Vollenders der Wiener Klassik sein!
Nein, es ist auch möglich, sich dem kämpferischen Meister auf spielerische, ja sogar humorvolle Weise zu nähern. Einer von jenen Künstlern, die das wagen und beherrschen, ist der Brite Rainer Hersch. Der als Dirigent und Comedian gleichermaßen bewährte Musiker wird in seiner unvergleichlich begeisternden
Art im Rosenmontagskonzert „Total BeatHoven 2020“ den Geburtstag von Ludwig van Beethoven musikalisch feiern. Das Publikum wird gebeten, den pünktlichen Beginn um 20.01 Uhr zu beachten. Wie schon in der vergangenen Spielzeit weiß Rainer Hersch, sein Publikum mit schrägem Humor und liebenswerter Respektlosigkeit zu gewinnen. Seine ungenierten Fragen „Was hat ABBA von Mozart geklaut?“ oder „Warum ist Orgelmusik langweilig?“ stellt er sich und seinen Zuschauern inzwischen weltweit mit originellen und äußerst unterhaltsamen Programmen. „Wer war Beethoven?“ – auf die Antwort des Stand-up-Comedian darf man gespannt sein!

Dieses Konzert ist auch Teil der Reihe Philharmonie Spezial.

Als Rosenmontagskonzert

am Mo, 24. Februar 2020, 19.31 Uhr | Landestheater Eisenach

 

Kartenvorverkauf

Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, Hauptmarkt 33 | 99867 Gotha
Telefon: (0 36 21) 510 450

Diverse VVK-Stellen des Ticketshop Thüringen in ganz Thüringen:
www.ticketshop-thueringen.de/vorverkaufsstellen
Hotline: 03 61/227 5 227
Online: www.ticketshop-thueringen.de

Eintrittspreise
Normalpreis: ab 13,00 €
ermäßigt1): ab 10,40 €
ermäßigt2): ab 6,50 €

1) gilt für Rentner und Schwerbehinderte (bei Merkzeichen B im Ausweis), Begleitpersonen sind frei
2) Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger, Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstler mit gültigem Ausweis
Schüler zahlen für Konzertkarten der Reihen A und B nur 5,00 € auf allen Plätzen.

Rainer Hersch; Foto: Jack Lieberg