Open Air im Hof von Schloss Friedenstein: FAMILIENKONZERT - DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

Esel, Hund, Katze und Hahn sind unterwegs nach Bremen, der Stadt, in der angeblich Wünsche wahr werden.

Denn es gibt etwas, wovon die vier Freunde schon lange träumen: Sie wollen Musik machen! Die jungen Zuhörer begleiten die Tiere auf ihrer Wunsch-Wanderschaft und entdecken das beliebte Märchen der Brüder Grimm auf spielerische und musikalische Art neu.

Die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach präsentiert den Märchenklassiker mit Musik von Harald Lorscheider für Holzbläserquintett in einem Familienkonzert am 5. September 2020 um 16 Uhr im Schlosshof von Schloss Friedenstein.

In die Rolle des Erzählers schlüpft der aus Mühlhausen stammende Bariton, Regisseur und Moderator Patrick Rohbeck.

FAMILIENKONZERT „DIE BREMER STADTMUSIKANTEN“

So, 05.09.2020 | 16 Uhr

Ein musikalisches Märchen nach Harald Lorscheider
mit dem Holzbläserquintett der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Sprecher: Patrick Rohbeck

Konzertdauer: ca. 50 Min. ohne Pause

Tickets gibt es in der Verwaltung der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach (03621 751776)