Hinter Türchen 18: Peter Tschaikowskis „Trepak – Russischer Tanz“

Pjotr Iljitsch Tschaikowski arrangiert von Quinn Mason/K.Wreede: „Trepak – Russischer Tanz“ aus „Der Nussknacker“.

Es spielt das Gothardus Bratschenquartett:
Viola 1: Isabel Bond
Viola 2: Thomas Cappadona
Viola 3: Katarzyna Janda
Viola 4: Fred Ullrich

Aufnahme in der Margarethenkirche in Gotha

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen 18. Dezember – und morgen sollten Sie das Türchen Nr. 19 öffnen.