Starpianist Martin Stadtfeld spielt mit der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Plakat Martin Stadtfeld Beethovenprogramm
Konzerte am 9. und 11. Juli auf der Open Air Bühne Schloss Friedenstein

Starpianist Martin Stadtfeld ist am 9. und 11. Juli innerhalb eines großen Beethovenprogramms zusammen mit der Thüringen Philharmonie Gotha- Eisenach unter der Leitung von Chefdirigent Markus Huber zu erleben!

Am Freitag, dem 9. Juli beginnt um 20 Uhr das Konzert "SOMMER. NACHT. SCHICKSAL" mit der Ouvertüre zur Oper "Fidelio op.72", dann folgt das Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op.37 und als Abschluss erklingt die Schicksalssinfonie Nr. 5.

Am Sonntag, dem 11. Juli folgt 19 Uhr das zweite Konzert mit dem Titel "SOMMER. NACHT. TRAUM", in dem von Louis Spohr die Ouvertüre zur Oper "Faust" op. 60, das Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 und Auszüge aus Shakespeares Schauspielmusik von Mendelssohn Bartholdy "Ein Sommernachtstraum" erklingen werden.

Karten sind noch erhältlich!