Familienkonzert

"Die neunte Sinfonie der Tiere" am 25.7. 16 Uhr auf dem Schlosshof von Schloss Friedenstein
Die neunte Sinfonie der Tiere - Ein heiteres Instrumenten-Kennenlern-Konzert
nach Thomas Lange und Dorina Tessmann mit Werken von Ludwig van Beethoven:
 
Ein Löwe schlägt die Kesselpauke, ein Schäfchen spielt Fagott und Schildkröte Frieda trötet auf der Klarinette? Wo gibt es denn so etwas? Na hier, in unserem Familienkonzert!
Der junge Dirigent Karavan bekommt nämlich plötzlich einen Anruf vom Konzerthaus und wittert damit seine große Chance – er soll die 9. Sinfonie von Beethoven dirigieren! Die Sache hat aber einen Haken. Er braucht ein eigenes Orchester. Woher nur soll er kurzerhand so viele Musiker bekommen? In seiner Verzweiflung gerät er an eine dubiose Agentur, die ihm Hilfe verspricht. Am nächsten Morgen treffen bei ihm die ungewöhnlichsten Musiker ein: Eine Horde musizierender Tiere, die sich statt für Beethoven lediglich für ihre nächste Mahlzeit interessiert. Der Fuchs jagt die Gans, die Katze die Maus – auwei! Mit einem Trick schafft der Dirigent es schließlich, jeden an seinen Orchesterplatz zu setzen und die Probe beginnt.
 
Mit der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach
Dirigent: Juri Lebedev
Erzähler: Patrick Rohbeck
 
Ticketverkauf: in unserem Ticket-Service-Büro am Hauptmarkt sowie bei allen bekannten VVK-Stellen und online beim Ticketshop Thüringen.