Abendserenade mit Ragna Schirmer und Vivaldis Vier Jahreszeiten

Konzert am 18.7. 20 Uhr auf dem Schlosshof Schloss Friedenstein
Ragna Schirmer & Mozart – Alexej Barchevitch & Vivaldi: Ein Konzert, zwei Solisten, zwei große Komponisten.
 
Die exzellente Pianistin Ragna Schirmer, vormals Artist in Residence der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach, spielt mit dem Kollegium zwei Klavierkonzerte von Mozart. Anschließend erklingen „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi. Bereits in der Mitte des 18. Jahrhunderts waren sie ein „internationaler Hit“ und sind es bis zur Gegenwart. Den Solo-Violinen Part und die musikalische Leitung übernimmt der erste Konzertmeister der Philharmonie – Alexej Barchevitch. Vor prächtiger Kulisse, bestückt mit vom Publikum eingesendeten Fotos zu den vier Jahreszeiten im Thüringer Land, aus dem hier und jetzt erstrahlt das barocke Meisterwerk multimedial.
 
Es erklingen: Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento D-Dur für Streicher KV 136 | Konzert für Klavier in A-Dur, KV 414 | Rondo für Klavier und Orchester in A-Dur, KV 386 
Antonio Vivaldi: „Die vier Jahreszeiten“ op. 8, Nr. 1–4
 
Ticketverkauf: in unserem Ticket-Service-Büro am Hauptmarkt sowie bei allen bekannten VVKStellen und online beim Ticketshop Thüringen.