Concertino II - „Klangspiele“

Sa, 17. März 2018 | 9:30 Uhr
Gotha | Orchester-Probensaal
für Kinder zwischen 0 und 2 Jahre

(2. Vorstellung um 11 Uhr für Kinder ab 2 Jahre mit Eltern)

 

Mit Musik von Jacques Offenbach in der Bearbeitung von Andreas Tarkmann gespielt vom Bläsernonett.

Moderation
Kerstin Klaholz

Concertino – Konzerte für die Kleinsten

Die natürliche Entdeckungsfreude von Babys und Kleinkindern macht es leicht, ihre Begeisterung für die facettenreiche Klangwelt klassischer Musik zu wecken. Dazu widmet die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach in dieser Spielzeit zwei Programme speziell den allerjüngsten Klangentdeckern mit ihren Eltern. Im mit Krabbelmatten ausgestatteten Orchester-Probensaal genießen Sie mit ihrem Kind oder Enkel fast uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und können zugleich ganz nah am musikalischen Geschehen sein. Das etwa 45-minütige Programm gestaltet sich abwechslungsreich durch die Musik eines Instrumentalensembles, gemeinsames Liedersingen und kleine Spiele zur Wahrnehmungsförderung. Für Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

 

Veranstaltungsort: Orchester-Probensaal (Schöne Aussicht 5 in Gotha, gegenüber vom Eingang des Hotel Best Western Der Lindenhof)

 

Kartenvorverkauf

Tourist-Information Gotha/Gothaer Land, Hauptmarkt 33 | 99867 Gotha
Tel. (0 36 21) 510 450

Eintrittspreis
Erwachsene: 8,00 €
(Babys und Kleinkinder haben freien Eintritt)

 

Die Reihe Concertino und die Familienkonzerte werden unterstützt von der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha

Concertino – Konzerte für die Kleinsten (Foto: Bernd Seydel)