Mittwoch

29.12.

20:00 Uhr Kulturhaus Gotha

Philharmonie Spezial

Philharmonie Spezial

N.N.

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9, d-Moll, op. 125

Sie ist der nahezu unverzichtbare Höhepunkt eines jeden festlich-musikalischen Jahresausklangs. Gespielt wird Ludwig van Beethovens „Neunte“ in unzählig vielen Konzerthäusern auf der ganzen Welt, von Tokio bis Canberra. Und auch in Gotha und Eisenach besteht eine langjährige Tradition, den Jahreswechsel stimmungsvoll einzuleiten – unumgänglich mit Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9 und der darin vertonten Ode Friedrich Schillers „An die Freude“ im finalen Satz:

„ … Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligthum!
Deine Zauber binden wieder
Was die Mode streng geteilt;
Alle Menschen werden Brüder,
Wo dein sanfter Flügel weilt … “

(Ausschnitt)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Samstag

09.07.

20:00 Uhr

Tickets

Philharmonische Sommerkonzerte an besonderen Orten

Der gestiefelte Kater

Der gestiefelte Kater - Ein musikalisches Märchen mit dem Bläserquintett und Sprecher Patrick Rohbeck

Tickets
2021-09-29T23:23:55+02:00