PHILHARMONISCHE KONZERTE UND „EDUCATION“-PROGRAMME FÜR SCHULKLASSEN

Faszinierende Klangreisen Schülerinnen und Schüler!

Klassische Musik ist dann besonders spannend und (ein)prägsam, wenn man sie selbst aktiv mitgestalten und dadurch die Klänge in ihrer Vielfalt erleben kann. So zählt die „Ton an!“-Reihe der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach seit vielen Jahren zum festen Kernprogramm und erfreut sich großer Beliebtheit.

Auch in der Saison 2022/23 bieten wir Kindern und Jugendlichen, Schülerinnen und Schülern sowie ganzen Familien zahlreiche Möglichkeiten, Musik für
sich neu zu entdecken und kennenzulernen. In altersgemäßen Konzertprogrammen und Aufführungen eröffnen wir jungen Hörerinnen und Hörern die kreative und inspirierende Welt der klassischen Musik und schaffen Zugänge zum orchestralen Live-Erlebnis.

Es ist uns ein großes Anliegen, dass Kinder und Jugendliche sowie Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bekommen, die Kraft und Dynamik eines Klangkörpers mit allen Sinnen wahrzunehmen und sich von der Musik im besten Sinn überwältigen zu lassen.

Gemeinsam mit einem Erzähler können Schülerinnen und Schüler den unerschöpflichen Klangreichtum an klassischer Musik erkunden. In moderierten Konzertprogrammen, in Workshops sowie bei Schulbesuchen ermöglichen wir den jungen Hörerinnen und Hörern nicht nur den kindgerechten Zugang zur Klassik, sondern fördern auch deren Kreativität und Musikalität.

Nun also ist Hören, Entdecken und Mitmachen angesagt!

Begleitet werden die jungen Klangentdeckerinnen und -entdecker von „Anton“, dem Noten-Maskottchen der Thüringen Philharmonie, das genau weiß, dass „der Ton die Musik macht“!

Unsere Sinfoniekonzerte für Schulklassen:

Die klassische Musik fasziniert, sie weckt Emotionen und regt die Fantasie an. Im Rahmen unserer „Ton an!“-Reihe sind die Sinfoniekonzerte für Schulklassen etwas ganz Besonderes: Die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach spielt berühmte Werke der Orchesterliteratur in moderierten Konzerten für alle Klassenstufen – eine Musikstunde der Sonderklasse sozusagen, in der Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, die Musikerinnen und Musiker des Orchesters aus nächster Nähe zu hören, zu beobachten und dabei die Klangkraft von Musik direkt zu spüren. Mit ausgewählten Programmen, spannenden Geschichten und vielen wissenswerten Hintergrundinformationen zu den gespielten Werken wollen wir die fantastische Vielfalt der großen Sinfonik vermitteln.

Diese Konzerte stehen Klassen aller Schularten offen.

Bei Interesse informieren und unterstützen wir (Musik-)Lehrerinnen und Lehrer bei der Vorbereitung auf das Konzertprogramm – gerne auch im
Unterricht.

  • „Play!Lis(z)t – Young!“
    Donnerstag, 25.05.2023
    10.00 Uhr | Kulturhaus Gotha Mit
    Musik von Franz Liszt u.a.
    Dirigent und Moderator: Markus Huber
    Empfehlung ab 10 Jahren
  • „Klänge aus dem Süden“
    Donnerstag, 01.06.2023
    10.00 Uhr Kulturhaus Gotha
    Mit Musik von Giuseppe Verdi, Ottorino Respighi und Luigi Boccherini
    Dirigent: Charles Olivieri-Munroe
    Moderator: Patrick Rohbeck

Unsere philharmonischen Workshops speziell für Schulklassen und Vorschulgruppen:

  • Philharmonie im Klassenzimmer
    Ab der Spielzeit 2022/23 sind die Musikerinnen und Musiker der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach wieder in kleinen Ensembles in
    Schulen, Kindertagesstätten und Vorschulgruppen zu Gast. Im Wechsel mit musikalischen Beiträgen stellen sie die verschiedenen Instrumente eines Orchesters vor und gestalten eine spannende wie interaktive Musikstunde. Auf diese Art und Weise wird die Philharmonie als klingender Lernort für Schülerinnen und Schüler greifbar.
    Termin auf Anfrage – Schulbesuche sind voraussichtlich ab Januar 2023 wieder möglich.
  • Zu Besuch in der Orchesterprobe
    Den Orchestermitgliedern bei der Probe auf die Finger schauen, den Dirigenten mal von vorne beobachten und die Musikerinnen und Musiker
    beim anschließenden Dialog mit Fragen löchern – all dies können Schülerinnen und Schüler bei einem Probenbesuch im Orchesterprobenraum
    der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach erleben.
    Termine auf Anfrage mit mindestens 4 Wochen Vorlaufzeit. Anfragen sind jederzeit möglich.
  • Workshops zu „Philharmonie Unplugged“ – Chorprojekt mit Thomas Hahn
    In Vorbereitung auf die beiden Crossover-Konzerte „Philharmonie Unplugged – Young Edition“ am 30. Juni 2023 und „Philharmonie
    Unplugged Vol. 3“ arbeitet Sänger und Entertainer Thomas Hahn mit Kindern und Jugendlichen aus der Region sowie mit Schulchören in speziellen
    musikpädagogischen Workshops – so lernt der musikalische Nachwuchs die Zusammenhänge von Melodie und Rhythmus auf spielerische Art und
    Weise kennen. Hier wird Musik eben nicht nur gehört, sondern in lockerer Atmosphäre auch erforscht. Im Rahmen der Workshops werden koordinative Fähigkeiten und die Musikalität der Kinder gefördert und durch Spiel, Spaß und Unterhaltung zu einem einmaligen, nachhaltigen Erlebnis.
    Die „Workshop“-Termine für das Chorprojekt können per Mail angefragt werden – Aufführungstermin von „Philharmonie Unplugged – Young Edition“: Freitag, der 30. Juni 2023 auf dem Schlosshof von Schloss Friedenstein Gotha [im Rahmen von „Friedenstein Open Air“ 2023]
  • Workshop mit dem Schlagzeugensemble der Thüringen Philharmonie
    Das Schlagzeug – die wohl umfassendste Instrumentengruppe in einem Sinfonieorchester überhaupt: Kein Stil und keine Musikkultur scheinen
    ohne sie auszukommen. Wenn man jedes einzelne Instrument, das zu dieser Familie gehört, beim Namen nennen wollte, würde man wohl schnell den Überblick verlieren. So handelt es sich bei der Perkussion um eine immer noch stetig wachsende Musikinstrumentenfamilie, die besonders jungen Klangentdeckerinnen und -entdeckern Zugänge zur Musik eröffnet – der ideale Ausgangspunkt für die Workshops mit den Schlagzeugern und Paukern unseres Orchesters. Veranstaltungsort ist der Probenraum der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach.
    Termin auf Anfrage.

Anregungen und Fragen zum „Ton an!“-Programm
Markus Guggenberger | Konzertdramaturgie
03621-2295995
dramaturgie@thphil.de

Anmeldungen für Schulklassen und Gruppen
Mandy Dettke | Veranstaltungsorganisation
03621-2295992
dettke@thphil.de

Alle Veranstaltungen Anzeigen