Sonntag

16.01.

16:00 Uhr Kulturhaus Gotha

Kinder-, Jugend- & Familienkonzerte Ton An

Familienkonzert

Leitung Markus Huber | Arrangements Stefan Goerge
Textfassung/Erzähler Patrick Rohbeck

es spielt die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Eine fantasievolle, weihnachtliche Geschichte für Kinder und
alle Junggebliebenen, nach dem erfolgreichen Kinderbuch
von Chris Van Allsburg, mit Musik von Alan Silvestri und Glan
Ballard, arrangiert von Stefan Goerge.

Ein kleiner Junge liegt am Weihnachtsabend in seinem Bettchen und grübelt über die alles entscheidende Frage: Gibt es den Weihnachtsmann? Oder gibt es ihn nicht? So lauscht er gespannt in die verschneite Nacht hinaus, ob vielleicht irgendwo das Klingeln eines Glöckchens zu hören ist. Doch anstelle eines Rentierschlittens hält plötzlich ein qualmender Zug quietschend vor seinem Haus. Es ist der Polarexpress, dessen freundlicher Schaffner den erstaunten Knaben bittet, doch einzusteigen. Auf den Jungen wartet nun eine rasante
und abenteuerliche Fahrt zum Nordpol, bei der er viele andere Passagiere trifft und lernt, dass Wunder nie enden, solange man nur an sie glaubt. Und ehrlich: Wollt auch Ihr nicht wissen, ob der Weihnachtsmann wirklich existiert?

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Donnerstag

09.12.

19:00 Uhr

Tickets

Kinder-, Jugend- & Familienkonzerte Ton An, Philharmonie Spezial

Die vier Jahreszeiten

Ein Ballett von Andris Plucis zu Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und „Fratres“ von Arvo Pärt

Tickets

Freitag

10.12.

11:00 Uhr

Tickets

Kinder-, Jugend- & Familienkonzerte Ton An, Philharmonie Spezial

Die vier Jahreszeiten

Ein Ballett von Andris Plucis zu Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und „Fratres“ von Arvo Pärt

Tickets
2021-11-12T12:01:35+01:00