Freitag

10.12.

11:00 Uhr Kulturhaus Gotha

Kinder-, Jugend- & Familienkonzerte Ton An, Philharmonie Spezial

Ein Ballett von Andris Plucis zu Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und „Fratres“ von Arvo Pärt

Es spielt das Barockensemble der Thüringen Philharmonie
Gotha-Eisenach, es tanzt das Ballettensembles des
Landestheater Eisenach.

Musikalische Leitung & Solovioline Alexej Barchevitch | Seth Taylor

Choreografie und Bühne Andris Plucis | Kostüme Danielle Jost

Das Ballett von Andris Plucis zu Antonio Vivaldis
„Die vier Jahreszeiten“ und „Fratres“ von Arvo Pärt als Jugendkonzert

Antonio Vivaldis „Die Vier Jahreszeiten“ ist Musik voller Gegensätze
– einmal beflügelnd leicht, dann wieder melancholisch schwer.
„Schwer“ kommt auch die Musik von Arvo Pärt daher, wie Choreograf
Andris Plucis bestätigt: „In mir entstand beim Hören der Musik
das Bild eines endlosen Staus. Jeder ist umgeben von eineinhalb
Tonnen Stahl, die er bewegen muss. Die Schwere des Autos
verkörpert dabei all die Verpflichtungen, die wir uns auferlegen …“
Die Musik Vivaldis dagegen „lässt in mir aber auch ein Bild der
Leichtigkeit entstehen. Musik wird wie von selbst zu Bewegung …“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Donnerstag

09.12.

19:00 Uhr

Tickets

Kinder-, Jugend- & Familienkonzerte Ton An, Philharmonie Spezial

Die vier Jahreszeiten

Ein Ballett von Andris Plucis zu Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und „Fratres“ von Arvo Pärt

Tickets

Freitag

10.12.

11:00 Uhr

Tickets

Kinder-, Jugend- & Familienkonzerte Ton An, Philharmonie Spezial

Die vier Jahreszeiten

Ein Ballett von Andris Plucis zu Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und „Fratres“ von Arvo Pärt

Tickets
2021-11-08T15:33:43+01:00