Sonntag

30.01.

18:00 Uhr Georgenkirche Eisenach

Barock imPuls, Barock-Reihe "Vier Jahreszeiten"

Barockkonzert in der Georgenkirche Eisenach

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach
Leitung und Soloflöte Maurice Steger

„Musik – das Fünfte Element“

mit Werken von Jean-Féry Rebel (Les Eléments – Symphonie nouvelle), Antonio Vivaldi, Domenico Sarro und Georg Friedrich Händel.

Am 29. Januar 2022 veranstalten wir im Rahmen der Reihe „Barock ImPuls“ ein Premierenkonzert mit dem renommierten Blockflöten-Virtuosen Maurice Steger.

 Maurice Steger gelang es, sich mit seiner weltweiten Konzerttätigkeit als einer der beliebtesten Solisten auf dem Gebiet der Alten Musik zu etablieren. Dank seiner lebendigen Art und seiner persönlich ebenso spontanen wie technisch brillanten Spielweise hat Maurice Steger die Blockflöte als Instrument aufgewertet und in den letzten Jahren neu positioniert.

Dass er als „Paganini“- und „Hexenmeister der Blockflöte“ sowie „The world’s leading recorder player“ betitelt wird, ist somit nicht überraschend. Um solch hohen Erwartungen gerecht zu werden, bedarf es nicht nur Stegers erstaunenswerter Technik, sondern auch Charisma, Intellekt und einem ganz besonderen Feingefühl für die Musik. All dies zeigt Maurice Steger seinem Publikum und begeistert mit seiner intensiven Tongebung und unendlichen Energie in verschiedensten Konzertformaten auf der ganzen Welt.

Regelmäßig kann man ihn als Solist, Dirigent oder auch in Doppelfunktion sowohl mit den tonangebenden Originalklangensembles, wie der Akademie für Alte Musik Berlin, La Cetra Barockorchester Basel, Venice Baroque Orchestra, The English Concert, Il Pomo D’Oro, den Violons du Roy aus Kanada oder I Barocchisti, als auch mit modernen Orchestern, wie u.a. dem Zürcher Kammerorchester, dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt, dem Münchener Kammerorchester, der NDR Radiophilharmonie, dem Musikkollegium Winterthur erleben.

Oder eben unserer Thüringen Philharmonie am 29. Januar 2022 in Gotha.

Maurice Steger liebt den Austausch mit verschiedenen Kulturen und das Kennenlernen anderer Arbeitsweisen und Interpretationsansätze, sodass er nicht nur in Europa, sondern in der ganzen Welt konzertiert, unterrichtet und als Juror tätig ist. Tourneen durch Nord- und Südamerika, Asien und Australien führten ihn u.a. mit dem Australian Brandenburg Orchestra oder dem Malaysia Philharmonic Orchestra zusammen.

In der Margarethenkirche wird er gemeinsam mit unserem Orchester ein besonderes Programm präsentieren, welches ganz dem Motto der aktuellen Spielzeit der Thüringen Philharmonie gewidmet ist:

„Musik – das Fünfte Element“

mit Werken von Jean-Féry Rebel (Les Eléments – Symphonie nouvelle), Antonio Vivaldi, Domenico Sarro und Georg Friedrich Händel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sonntag

04.12.

11:00 Uhr

Tickets

"Ton an!"-Reihe, Jugend- & Familienprogramm, Kinder-, Jugend- & Familienkonzerte Ton An, Konzerte in Eisenach

Das Dschungelbuch - Familienkonzert

Das Dschungelbuch - Ein Familienkonzert für Erzähler, Bläseroktett und Schlagzeug

Tickets
2022-01-10T11:59:35+01:00